Neue Vorwürfe Zalando-Mitarbeiter beklagen Überwachung


Beschäftigte des Online-Modehändlers Zalando haben die Arbeitsbedingungen im größten Logistikzentrum des Unternehmens kritisiert. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" (Montag) schrieb, werden demnach Mitarbeiter in dem Erfurter Lager unter Druck gesetzt. Falle jemand als zu langsam auf, werde sein Arbeitstempo genau protokolliert, hieß es. Außerdem sei es verboten, sich während der Arb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats