Zentis-Erpresser muss knapp sechs Jahre in Haft


Knast statt süßes Leben: Der Erpresser des Marmeladen-Produzenten Zentis muss fünf Jahre und zehn Monate in Haft. Der Mann hatte mit vergifteter Marmelade gedroht. Das Gericht verurteilte den 27-Jährigen unter anderem wegen schwerer räuberischer Erpressung. Mit der Beute wollte der gescheiterte Student ohne Einkommen seinen luxuriösen Lebensstil sichern.
In einem Erpresserbrief hatte er 500.000 Eu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats