Zimbo gibt wieder Gas


LZ|NET. Nach Abschluss eines Restrukturierungsprogramms stellt die Zimbo-Gruppe die Weichen wieder auf Wachstum, vor allem in Osteuropa. In Deutschland will Zimbo die Marktführerschaft bei SB-Wurst ausbauen und startet mit TV-Werbung. Die 2006 in die Wege geleiteten Restrukturierungsmaßnahmen führen zu einer Verbesserung des Betriebsergebnisses von rund 6 Mio. Euro pro Jahr. Allein die Gemeinkosten im Beschaffungswesen konnten um 1 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats