Zukauf stärkt Rossmann im Norden


LZ|NET. Drogeriemarktbetreiber Rossmann schließt mit der Übernahme der Mehrheit an Kloppenburg zum Branchenzweiten dm auf. Durch den Zukauf wollen die Burgwedeler bereits 2008 in Deutschland die Umsatzmarke von 3 Mrd. Euro knacken. In der Drogeriemarktbranche werden die Karten neu gemischt. Rossmann, die Nummer drei im Markt, hat Ende der vergangenen Woche bekannt gegeben, die Mehrheit am norddeutschen Regionalfilialisten Kloppenburg zu übernehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats