Zukunftspläne Müller will mehr investieren


Mit Investitionen in Milliardenhöhe wollen Erwin Müller und Günther Helm, der neue Co-Chef des Drogeriekonzerns Müller, das Unternehmen in den kommenden Jahren fit für die Zukunft machen. Unterstützt werden sie dabei von dem neuen Finanzchef Christian Remy, der am 1. Oktober in die Geschäftsführung rückt.
Günther Helm verkörpert die Zukunft vo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats