dm stellt Amazon-Kooperation auf den Prüfstand


Nach den kritischen Berichten zu fragwürdigen Arbeitsbedingungen in Amazon-Logistikzentren will der Drogeriemarktbetreiber dm seine Kooperation mit dem Online-Händler überdenken.
"Wir haben die Vorwürfe sehr aufmerksam zur Kenntnis genommen", sagte Geschäftsführer Erich Harsch auf LZ-Anfrage. "Selbstverständlich werden wir mit Amazon darüber sprechen und darum bitten, die eigenen Erkenntni

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats