Halbjahr dm meldet Umsatzplus


LZnet/dpa-AFX/hof/taf. Der Drogeriemarktbetreiber dm hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres (30.9.) die Erlöse in Deutschland um 9,7 Prozent auf 3,15 Mrd. Euro gesteigert (Vorjahreshalbjahr: 2,87). Auf den bestehenden Flächen gab es ein Plus von 2,16 Prozent. Das teilte das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe bei der Vorlage der Halbjahreszahlen mit.
"Nach den uns vorliegenden

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats