"Die Frauenquote greift zu kurz"

"Die Frauenquote greift zu kurz"

LZnet. Shell, Unilever und SAP – das sind die beruflichen Stationen von Dr. Angelika Dammann. Für ihre berufliche Karriere und ihr Engagement für die Gleichstellung von Mann und Frau wird die HR-Expertin am heutigen Freitag mit dem Mestemacher-Preis "Managerin des Jahres" ausgezeichnet.

LZnet. Shell, Unilever und SAP – das sind die beruflichen Stationen von Dr. Angelika Dammann. Für ihre berufliche Karriere und ihr Engagement für die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats