Ausbildung: Hochwald punktet mit Vereinbarkei...
Ausbildung

Hochwald punktet mit Vereinbarkeit

Anhören

Merken

Ausbildung
Hochwald punktet mit Vereinbarkeit
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Vertreter des Milchindustrie Verbands (MIV) und des Zentralverbands Deutscher Milchwirtschaftler e.V. (ZDM) haben den Standort Hungen von Hochwald zum Ausbildungsbetrieb des Jahres 2020 der deutschen Milchwirtschaft gewählt.

Die Azubis werden bei Hochwald individuell betreut. Fördermöglichkeiten und Weiterentwicklungschancen werden bereits während der Ausbildung durch das Azubi-Plus-Programm angeboten und auch nach der Ausbildung weitergeführt. Der Umgang mit rund 100 Auszubildenden in mehr als 14 Berufen erfordert viel Flexibilität. Das zeigt auch das Beispiel von einer jungen Frau und einem jungen Mann, die in Hungen erfolgreich die Ausbildung zum Milchtechnologen abgeschlossen haben. Durch die Ausbildung in Teilzeit wurde den jungen Eltern mitten in der Ausbildung ermöglicht, ihren Familienpflichten nachzukommen und dennoch einen qualifizierten Ausbildungsabschluss zu erwerben. Hochwald Foods hat anlässlich seiner Auszeichnung zum Ausbildungsbetrieb des Jahres 2020 einen Film über die Geschichte seiner beiden Azubis gedreht



stats