Ausbildungsprämie : Unterstützung erreicht me...
Ausbildungsprämie

Unterstützung erreicht mehr Unternehmen

Anhören

Merken

Ausbildungsprämie
Unterstützung erreicht mehr Unternehmen
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Das Bundeskabinett hat eine Verdopplung der Ausbildungsprämien beschlossent, um während der Corona-Krise Ausbildungsplätze zu erhalten. Sie gilt ab Juni für Unternehmen mit bis zu 499 Beschäftigten.

Die Bundesregierung will mit einem Maßnahmenpaket in Höhe von rund 700 Millionen Euro erreichen, dass die unter der Corona-Krise leidenden Unternehmen auch im neuen Ausbildungsjahr weiter ausbilden.

Unternehmen mit bis zu 499 Beschäftigten sollen Ausbildungsprämie von 4.000 Euro pro Ausbildungsplatz bekommen, wenn sie ihre Ausbildungsplätze erhalten. Aktuell bekommen Unternehmen mit bis zu 249 Angestellten eine Ausbildungsprämie von 2.000 Euro. Für zusätzliche Ausbildungsplätze soll es statt 3.000 künftig 6.000 Euro geben. Außerdem soll es einen Zuschuss für Ausbilder geben, damit diese nicht in Kurzarbeit gehen müssen.



stats