Fehltage: Mehr psychische Erkrankungen
Fehltage

Mehr psychische Erkrankungen

Anhören

Merken

Fehltage
Mehr psychische Erkrankungen
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Der demnächst erscheinende TK-Gesundheitsreport 2021 wird zeigen, dass die krankheitsbedingten Fehlzeiten Erwerbstätiger im Vergleich zu den Vorjahren trotz Corona deutlich gesunken sind auf 4,13 Prozent (Vorjahr 4,22). Doch bei den psychischen Erkrankungen ist erneut ein Anstieg zu verzeichnen.

Die AOK meldete schon im letzten Jahr, dass psychische Erkrankungen erstmals die Atemwegserkrankungen auf Platz drei verwiesen hätten. Seit 2008 hätten psychisch bedingte Krankheitstage um 67,5 Prozent zugenommen. Die durchschnittliche Fehlzeit läge mit 27 Tagen je Fall deutlich über dem Schnitt von 12 Tagen.



stats