Arbeitswelt 4.0: Gestalten statt abwarten
Arbeitswelt 4.0

Gestalten statt abwarten

Michael Fuhr/Laurin Schmid
Aufbruchstimmung: Sascha Lobo (oben) und Google-Personalchef Frank Kohl-Boas sensibilisieren die Zuhörer für die Zukunft der Arbeit. Die Folgen der Digitalisierung werden jeden erreichen.
Aufbruchstimmung: Sascha Lobo (oben) und Google-Personalchef Frank Kohl-Boas sensibilisieren die Zuhörer für die Zukunft der Arbeit. Die Folgen der Digitalisierung werden jeden erreichen.

LZnet/Silke Biester. Veränderung wird zum Alltag und Wandlungsfähigkeit zum Erfolgsfaktor. Darüber sind sich die Referenten des Personalmanagementkongresses einig. Sie appellieren an HR-Verantwortliche, sich intensiv mit den Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 zu befassen und die Regeln der Zukunft aktiv mit zu gestalten.

LZnet/Silke Biester. Veränderung wird zum Alltag und Wandlungsfähigkeit zum Erfolgsfaktor. Darüber sind sich die Referenten des Personalmanagementkon

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats