IAB-Studie zum Lebenseinkommen: Wenig Lohn in...
IAB-Studie zum Lebenseinkommen

Wenig Lohn in der Ernährungswirtschaft

In der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung wird vergleichsweise schlecht bezahlt. Mit einem Lebenseinkommen von durchschnittlich 973.000 Euro für ungelernte Kräfte und 1,3 Millionen für Akademiker schneiden die Branchenberufe einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zufolge schlecht ab.

In der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung wird vergleichsweise schlecht bezahlt. Mit einem Lebenseinkommen von durchschnittlich 973.000 Euro f

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats