Integration : Ikea will 300 Flüchtlinge einst...
Integration

Ikea will 300 Flüchtlinge einstellen

Anhören

Merken

Integration
Ikea will 300 Flüchtlinge einstellen
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Bislang sind bei Ikea Deutschland rund 80 Menschen mit Fluchterfahrung angestellt. Insgesamt arbeiten  18.000 Mitarbeiter für den Möbelhändler. Ikea hat nun angekündigt, mit der Initiative "Perspektiven stärken" bis 2022 weiteren 300 geflüchteten Menschen ihren Weg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

 "Wir werden beispielsweise Sprachkurse anbieten, aber auch Kurse nur für junge Frauen, um ihnen eine zusätzliche Unterstützung zu bieten", sagt Nicole Peper, People & Culture Managerin in der Wallauer Deutschland-Zentrale.  "Zudem werden wir Praktika inner- und außerhalb von Ikea ermöglichen, die die Chancen auf eine Ausbildung oder Festanstellung für geflüchtete Menschen weiter verbessern."


stats