Urteil : Kopftuchverbot bei Gleichbehandlung
Urteil

Kopftuchverbot bei Gleichbehandlung

Unternehmen dürfen das Tragen eines Kopftuchs verbieten, urteilt der Europäische Gerichtshof (C-157/15 und C-188/15). Vorausgesetzt wird eine Regel, die das sichtbare Tragen politischer oder religiöser Zeichen grundsätzlich untersagt.

Unternehmen dürfen das Tragen eines Kopftuchs verbieten, urteilt der Europäische Gerichtshof (C-157/15 und C-188/15). Vorausgesetzt wird ei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats