Corona-Schutz : Bayern hat schon 3G-Regel am ...
Corona-Schutz

Bayern hat schon 3G-Regel am Arbeitsplatz

Anhören

Merken

Corona-Schutz
Bayern hat schon 3G-Regel am Arbeitsplatz
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Bevor bundesweit der Arbeitsschutz verschärft wird, hat Bayern bereits am 9.11. die 3G-Regel am Arbeitsplatz eingeführt. Nur die Beschäftigten im Handel und ÖPNV sind davon ausgenommen.

Ansonsten betrifft 3G in Betrieben mit mehr als zehn Beschäftigten alle Mitarbeiter, die Kontakt zu anderen Personen haben. Sie müssen vollständig geimpft, genesen sein oder zwei Tests pro Woche vorlegen. Als getestet gilt, wer einen Antigentest nachweist, der nicht älter als 24 Stunden ist, einen PCR-Test, der maximal 48 Stunden alt ist, oder unter Aufsicht einen Selbsttest macht, den die Firmen weiter vorhalten müssen. Die 3G-Regel greift in Bayern, wenn die sogenannte Krankhaus Ampel auf "rot" steht oder sehr hohe Inzidenzen vorliegen.



stats