Digitalisierung: Weniger Investitionen in Wei...
Digitalisierung

Weniger Investitionen in Weiterbildung

Anhören

Merken

Digitalisierung
Weniger Investitionen in Weiterbildung
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Nach der Pandemie wird es deutlich mehr digitale und hybride Weiterbildungsangebote geben. Ausschließliche Präsenzveranstaltungen werden dagegen abnehmen. Davon sind 76 Prozent der Unternehmen in Deutschland überzeugt.

Das zeigt die Studie „Trends in der betrieblichen Weiterbildung 2021“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC Deutschland in Kooperation mit der Berliner Digital Business University of Applied Sciences (DBU). An der Befragung im April und Mai 2021 nahmen 100 Unternehmen mit mindestens 1000 Beschäftigten und 250 Millionen Euro Umsatz teil. 


stats