Diversity: AB InBev tritt Charta der Vielfalt...
Diversity

AB InBev tritt Charta der Vielfalt bei

Anhören

Merken

Diversity
AB InBev tritt Charta der Vielfalt bei
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Anheuser-Busch In Bev unterzeichnete am Diversity Tag, dem 31. Mai, die Charta der Vielfalt.

"Die gesellschaftliche Vielfalt soll sich verstärkt auch in Brauereien und Büros wiederfinden", sagt Michel Pepa, Geschäftsführer AB InBev Deutschland. "Die Arbeitswelt ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Wenn in Unternehmen das Miteinander auf gegenseitigem Respekt basiert, ist viel erreicht. Dabei spielen Diversität und Gleichberechtigung Schlüsselrollen," so auch Maria Degener, ebenfalls in der Geschäftsführung des Unternehmens. Vielfalt bedeute unterschiedliche Sichtweiten und Lösungen, was für die Unternehmen wirtschaftliche Vorteile bringe und den Mitarbeitern Anerkennung und Wertschätzung. AB InBev beschäftigt in Deutschland insgesamt 2 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



stats