Großbritannien: Personal fordert mehr Gehalt
Großbritannien

Personal fordert mehr Gehalt

Anhören

Merken

Großbritannien
Personal fordert mehr Gehalt
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Arbeitgeber in Großbritannien müssen immer tiefer in die Tasche greifen, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Das gilt sowohl für Festanstellungen als auch für Zeitarbeitskräfte, zeigt eine Studie von The Recruitment & Employment Confederation (REC) und der Londoner Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG.

Die 400 befragten Personalvermittler geben an, dass die Zahl offener Stellen steigt. Als Gründe sehen sie den Mangel an quaifiziertem Personal, die Lockerungen der Pandemiemaßnahmen, steigende Lebenshaltungskosten und wachsendes Vertrauen in die Wirtschaft. "Wer die besten Kandidaten anlocken will, muss die Löhne erhöhen", so die Studienmacher. "Der Wettbewerb ist heiß."



stats