Inklusion: L‘Oréal betreibt neue Halle mit Le...
Inklusion

L‘Oréal betreibt neue Halle mit Lebenshilfe

Anhören

Merken

Inklusion
L‘Oréal betreibt neue Halle mit Lebenshilfe
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Für den Ausbau des Online-Personalverkaufs hat L‘Oreal eine neue 2 000 qm große Halle am Standort Karlsruhe eröffnet. Betrieben wird sie von dem gemeinnützigen Unternehmens Worka.

Es beschäftigt dort 50 Menschen mit und ohne Behinderung zum Kommissionieren und Versenden der internen Bestellungen. Worka gehört zum Verein Lebenshilfe in Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung. Seit 2012 managt der Sozialpartner den Personalverkauf für L’Oréal in den DACH-Ländern.



stats