Integration Geflüchteter: Handel ist skeptisc...
Integration Geflüchteter

Handel ist skeptisch wegen Sprachdefizit

Anhören

Merken

Integration Geflüchteter
Handel ist skeptisch wegen Sprachdefizit
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Industrieunternehmen sind bezüglich der Integration von ukrainischen Flüchtlingen in den hiesigen Arbeitsmarkt optimistischer als der Handel.

 Allerdings erwarten über die Hälfe aller befragten rund 1 000 HR-Verantwortlichen Hemmnisse bei der Einstellung geflüchteter Personen aus der Ukraine. Mit deutlichem Vorsprung wird dabei die fehlende Sprachkenntnis als größtes Hindernis gesehen, gefolgt von bürokratischen Hürden und mangelnden Qualifikationen. Während 86 Prozent der Handelsbetriebe die Sprache als Hauptschwierigkeit einstufen, tun dies in der Industrie und bei den Dienstleistern nur 79 Prozent. Das sind Ergebnisse einer Befragung des Ifo-Institutes in Kooperation mit Randstad.



stats