Linkedin-Studie: Handel schreibt viel weniger...
Linkedin-Studie

Handel schreibt viel weniger Stellen aus

Anhören

Merken

Linkedin-Studie
Handel schreibt viel weniger Stellen aus
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Linkedin hat die Veränderung der ausgeschrieben Stellen auf der eigenen Seite von Juli 2020 bis Juli 2021 analysiert: Während Transport und Logistik hier um 92 Prozent zulegten, hatte der Handel nach Juli 2020 offenbar keinen größeren Personalbedarf mehr.

Die Stellenausschreibungen gingen sogar um 74 Prozent zurück. Offen bleibt, wie relevant Linkedin als Stellenmarkt für den Handel ist.


stats