Rekrutierung: Diversität ist nur Lippenbekenn...
Rekrutierung

Diversität ist nur Lippenbekenntnis

Anhören

Merken

Rekrutierung
Diversität ist nur Lippenbekenntnis
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Diversität nennen viele Führungskräfte als wichtiges Ziel, um Talente zu gewinnen und zu binden. Neun  von zehn deutschen Unternehmen rekrutieren ohne jede Diversity-Strategie.

Diesen Widerspruch legt die aktuelle Randstad-ifo-Umfrage unter 1 000 Personalleitern offen. Im Handel ist Diversität nur für 7,5 Prozent der Befragten ein Einstellungskriterium, 6,2 Prozent sind dabei, das zu ändern.



stats