Weiterbildung: Staatliche Förderprogramme ble...
Weiterbildung

Staatliche Förderprogramme bleiben ungenutzt

Anhören

Merken

Weiterbildung
Staatliche Förderprogramme bleiben ungenutzt
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Das Qualifizierungschancengesetz und das "Arbeit-von-morgen-Gesetz" zeigt in den Betrieben zu wenig Wirkung, obwohl es staatliche Förderung bei der Weiterbildung der Mitarbeiter verspricht. Als Gründe nennt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung mangelnde Bekanntheit und administrative Hürden.

Bedauerlich, denn die Zielgruppe ist heute erheblich breiter als beim Vorgängerprogramm "WeGebAU". Diese Weiterbildungsinitiative der Bundesagentur für Arbeit subventionierte bis 2018 berufliche Qualifizierung nur für Geringqualifizierte und ältere Arbeitnehmer in Unternehmen.  



stats