Kommentar: Die City braucht Galeria nicht
Kommentar

Die City braucht Galeria nicht

Man muss es einem neuen Wirtschaftsminister wie Robert Habeck nicht übel nehmen, wenn er, gerade überraschend ins Amt gekommen, eine Staatshilfe genehmigt, die aktuell notwendig scheint. Sichert sie doch den Fortbestand eines wohlbekannten und nach wie vor gefühlt relevanten Vertriebstyps in den deutschen Großstädten und damit Frequenz in den Innenstädten.

Man muss es einem neuen Wirtschaftsminister wie Robert Habeck nicht übel nehmen, wenn er, gerade überraschend ins Amt gekommen, eine Staats

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats