Kaufhof: Benko gibt bindendes Angebot für Kau...
Kaufhof

Benko gibt bindendes Angebot für Kaufhof ab

Kaufhof
Der Immobilienunternehmer René Benko will noch vor Weihnachten den Zuschlag für Kaufhof.
Der Immobilienunternehmer René Benko will noch vor Weihnachten den Zuschlag für Kaufhof.

Der österreichische Immobilienunternehmer René Benko hat ein bindendes Angebot für die Metro-Tochter Kaufhof vorgelegt. Das sagte Metro-Sprecher Michael Inacker am Dienstag in Düsseldorf. Neben Benko mit seiner Immobilienholding Signa bemüht sich auch Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen um das traditionsreiche Warenhaus. Mit ihm gebe es Gespräche, sagte der Sprecher. Metro-Chef Cordes hatte Kaufhof bereits vor knapp vier Jahren auf die Verkaufsliste gesetzt.

Der österreichische Immobilienunternehmer René Benko hat ein bindendes Angebot für die Metro-Tochter Kaufhof vorgelegt. Das sagte Metro-Sprecher Mic

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats