Schlecker: Kein Urlaubsgeld
Schlecker

Kein Urlaubsgeld

Die Beschäftigten der insolventen Drogeriekette Schlecker sollen vorerst auf Urlaubsgeld und eine anstehende Lohnerhöhung von zwei Prozent verzichten. Dafür hat sich die Schlecker-Tarifkommission in Frankfurt ausgesprochen, wie Verdi-Sprecherin Christiane Scheller sagte.

Die Beschäftigten der insolventen Drogeriekette Schlecker sollen vorerst auf Urlaubsgeld und eine anstehende Lohnerhöhung von zwei Prozent verzichte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats