Aigner und Sonnleitner sind kritisch

Aigner und Sonnleitner sind kritisch

Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) und Bauernpräsident Gerd Sonnleitner fordern umfangreiche Nachbesserungen der geplanten EU-Agrarreform. Beide nannten mehrere Änderungswünsche: bei Umweltauflagen, Bürokratie, Flächenstilllegungen und der Definition des "aktiven Landwirts".

Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) und Bauernpräsident Gerd Sonnleitner fordern umfangreiche Nachbesserungen der geplanten EU-Agrarreform. Beid

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats