Auch in City-Lagen: Ikea plant Ausweitung des...
Auch in City-Lagen

Ikea plant Ausweitung des Shopping-Center-Konzepts

Ingka Center
So stellt sich Ingka das Shopping-Center in Shanghai vor, das bis 2022 unter dem Namen "Livat" fertig gestellt sein soll. Basis für die Center ist dabei immer ein Ikea-Möbelhaus.
So stellt sich Ingka das Shopping-Center in Shanghai vor, das bis 2022 unter dem Namen "Livat" fertig gestellt sein soll. Basis für die Center ist dabei immer ein Ikea-Möbelhaus.

Ikea will sich nicht nur auf das Möbelhaus-Geschäft konzentrieren, sondern seine Shopping-Center ausweiten. Dafür peilt das Unternehmen weltweit 30 Standorte an – und nimmt auch Innenstadtlagen ins Visier.

Ikea will sich nicht nur auf das Möbelhaus-Geschäft konzentrieren, sondern seine Shopping-Center ausweiten. Dafür peilt das Unternehme

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats