Aufsichtsratsentscheidung: Metro-Chef Olaf Ko...
Aufsichtsratsentscheidung

Metro-Chef Olaf Koch darf zum Jahresende gehen

imago images / Rainer Unkel
Der Vertrag mit Olaf Koch wird zum 31. Dezember 2020 einvernehmlich aufgehoben.
Der Vertrag mit Olaf Koch wird zum 31. Dezember 2020 einvernehmlich aufgehoben.

Der Aufsichtsrat der Metro hat Olaf Koch grünes Licht gegeben. Der Vorstandsvorsitzende darf seinen Vertrag vorzeitig beenden. Das hat der Handelskonzern am Sonntag mitgeteilt. Ab heute beginnt offiziell die Suche nach einer neuen Unternehmensspitze.

Der Aufsichtsrat der Metro hat Olaf Koch grünes Licht gegeben. Der Vorstandsvorsitzende darf seinen Vertrag vorzeitig beenden. Das hat der Hande

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats