Ehemaliger Basic-Vorstand wegen Untreue verur...

Ehemaliger Basic-Vorstand wegen Untreue verurteilt

Fedra
Eine Schadenersatzklage von Basic gegen den früheren Finanzvorstand läuft noch.
Eine Schadenersatzklage von Basic gegen den früheren Finanzvorstand läuft noch.

Das Landgericht München hat den Großaktionär und Mitgründer des Biosupermarktbetreibers Basic, Johann Priemeier, wegen Untreue zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht sah es nach Medienberichten als erwiesen an, dass der Mühlenbesitzer den Mitgründer Georg Schweisfurth im Zuge des Einstiegs der Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) vor vier Jahren um 320.000 Euro geprellt hat.

Das Landgericht München hat den Großaktionär und Mitgründer des Biosupermarktbetreibers Basic, Johann Priemeier, wegen Untreue zu einer zweijährigen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats