Bessere Standards: Label-Offensive bei Rewe
Bessere Standards

Label-Offensive bei Rewe

Jörg Eberl
Rewe bringt mehr Labels bei seinen Eigenmarken ins Regal – für mehr Tierwohl bei Milchprodukten und für bessere Standards in der Kaffeeproduktion.
Rewe bringt mehr Labels bei seinen Eigenmarken ins Regal – für mehr Tierwohl bei Milchprodukten und für bessere Standards in der Kaffeeproduktion.

Rewe will sein Angebot an Artikeln mit besseren Produktionsstandards ausweiten. Bis Ende 2020 sollen alle Eigenmarken im Kaffee-Sortiment zertifiziert sein. Ab September bringt der Händler zudem Weide- und Frischmilch in die Regale, die das Tierwohllabel des Deutschen Tierschutzbundes tragen. 

Rewe will sein Angebot an Artikeln mit besseren Produktionsstandards ausweiten. Bis Ende 2020 sollen alle Eigenmarken im Kaffee-Sortiment zertif

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats