Bestellstopp: Edeka zofft sich mit Coke
Bestellstopp

Edeka zofft sich mit Coke

B. Bostelmann
So gut gefüllt sind die Coca-Cola-Regale nicht mehr überall im Edeka-Verbund.
So gut gefüllt sind die Coca-Cola-Regale nicht mehr überall im Edeka-Verbund.

Der Streit zwischen Coca-Cola und wichtigen Handelspartnern setzt sich auf deutschem Boden fort. Mehrere Edeka-Regionen empfehlen einen Bestellstopp von Teilen des Sortiments. Die Regale leeren sich bereits.

Der Streit zwischen Coca-Cola und wichtigen Handelspartnern setzt sich auf deutschem Boden fort. Mehrere Edeka-Regionen empfehlen einen Bestellstopp

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats