Einkaufskooperation: Carrefour verbündet sich...
Einkaufskooperation

Carrefour verbündet sich mit Louis Delhaize

Archiv
Carrefour bündelt seine Einkaufsmacht mit Cora und Supermarchés Match.
Carrefour bündelt seine Einkaufsmacht mit Cora und Supermarchés Match.

Angesichts bescheidener Wachstumsperspektivem im Heimatmarkt und eines heftigen Preiswettbewerbs geht nun auch Carrefour eine Einkaufskooperation auf dem Heimatmarkt ein. Seit Anfang des Jahres kauft der französische Marktführer gemeinsam mit den deutlich kleineren Wettbewerbern Cora und Supermarchés Match ein. Die drei Händler wollen künftig ihre Verhandlungen mit nationalen und internationalen Herstellern gemeinsam führen. Dabei geht es vor allem um den Einkauf von internationalen Markenprodukten, aber auch um frische landwirtschaftliche Produkte. Ausgenommen von der Zusammenarbeit bleiben lediglich Handelsmarken.   

Cora und Supermarchés Match gehören beide zur belgischen Louis Delhaize Gruppe, nicht zu verwechseln mit der fast gleichnamigen Delhaize Group. Mit einem Bruttoumsatz von 4,6 Mrd. Euro nehmen die Belgier im französischen Lebensmittelhandel den achten Platz ein und sind damit wesentlich kleiner als Marktführer Carrefour, der 2014 in Frankreich 32,5 Mrd. Euro erlöste.

Angesichts bescheidener Wachstumsperspektivem im Heimatmarkt und eines heftigen Preiswettbewerbs geht nun auch Carrefour eine Einkaufskooperation au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats