Consumer-Index April: Viele Zeichen stehen au...
Consumer-Index April

Viele Zeichen stehen auf Minus

IMAGO / Michael Gstettenbauer
Laut dem aktuellen "Consumer-Index" der GfK verteuerten sich die für Nahrungsmittel ohne Frische bezahlen Preise im Berichtsmonat um 2,0 Prozent gegenüber April 2020.
Laut dem aktuellen "Consumer-Index" der GfK verteuerten sich die für Nahrungsmittel ohne Frische bezahlen Preise im Berichtsmonat um 2,0 Prozent gegenüber April 2020.

Der April war der Monat der Minuszeichen – bezogen auf den LEH und auch das Gros der FMCG-Warengruppen. Der Preisdruck bei Lebensmitteln hielt laut dem jüngsten "Consumer-Index" der GfK im Berichtsmonat an – wenn auch schwächer als im Vormonat.

Der April war der Monat der Minuszeichen – bezogen auf den LEH und auch das Gros der FMCG-Warengruppen. Der Preisdruck bei Lebensmitteln hielt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats