Corona-Folgen: HDE rechnet mit 50.000 Insolve...
Corona-Folgen

HDE rechnet mit 50.000 Insolvenzen

imago images / Reiner Zensen
Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des HDE
Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des HDE

Es ist ein düsteres Bild, das der Handelsverband Deutschland (HDE) zeichnet: Wegen der grassierenden Corona-Pandemie und seiner wirtschaftlichen Folgen könnte es zehntausende Insolvenzen geben. 

Es ist ein düsteres Bild, das der Handelsverband Deutschland (HDE) zeichnet: Wegen der grassierenden Corona-Pandemie und seiner wirtschaftlichen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats