Corona-Folgen: Metro sieht in der Krise Zeich...
Corona-Folgen

Metro sieht in der Krise Zeichen der Besserung

Geschäfte in Corona-Zeiten: Metro erholt sich langsam von der Krise.
Geschäfte in Corona-Zeiten: Metro erholt sich langsam von der Krise.

Die Corona-Krise wird Metro das Geschäftsjahr verhageln. CEO Olaf Koch stimmt die Börse auf einen Gewinnrückgang von bis zu 250 Mio. Euro ein. Das ist jedoch besser als erwartet. Vor allem die Umsätze mit Gewerbe- und Traderkunden ziehen an.

Die Corona-Krise wird Metro das Geschäftsjahr verhageln. CEO Olaf Koch stimmt die Börse auf einen Gewinnrückgang von bis zu 250 Mio. E

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats