Warenversorgung: Aldi wappnet sich für Krisen
Warenversorgung

Aldi wappnet sich für Krisen

IMAGO / IPA Photo
Die Corona-Pandemie lässt bei Aldi Süd Pläne reifen, die Warenversorgung auch auf extreme Krisenszenarien vorzubereiten.
Die Corona-Pandemie lässt bei Aldi Süd Pläne reifen, die Warenversorgung auch auf extreme Krisenszenarien vorzubereiten.

Aldi Süd zieht seine Lehren aus der aktuellen Corona-Pandemie und will sich künftig frühzeitig für unruhige Zeiten wappnen. In einem Brief fordert der Discounter seine Lieferanten dazu auf, Vorräte vorzuhalten, sollte es zu Pandemien, sozialen Unruhen oder gar Krieg kommen.

Aldi Süd zieht seine Lehren aus der aktuellen Corona-Pandemie und will sich künftig frühzeitig für unruhige Zeiten wappnen. In ei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats