Doppelstrategie für Russland: Metro will auch...
Doppelstrategie für Russland

Metro will auch mit Minishops wachsen

Metro
In Russland betreibt Metro 89 Cash & Carry-Märkte. Künftig will sich der Konzern noch stärker auf Profikunden konzentrieren.
In Russland betreibt Metro 89 Cash & Carry-Märkte. Künftig will sich der Konzern noch stärker auf Profikunden konzentrieren.

Russland ist für den Großhändler Metro ein Wachstumsmarkt. Doch Umsatz und Filialzahl steigen längst nicht so dynamisch wie bei den Wettbewerbern im Lebensmittelhandel. Nun will Landeschef Jere Calmes mit Minimärkten, Belieferung und Gastrokunden Gas geben.

Russland ist für den Großhändler Metro ein Wachstumsmarkt. Doch Umsatz und Filialzahl steigen längst nicht so dynamisch wie bei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats