Douglas klärt Aktionäre auf

Douglas klärt Aktionäre auf

Thalia
Douglas will kräftig in Thalia investieren.
Douglas will kräftig in Thalia investieren.

Die Sanierung der Douglas-Tochter Thalia wird den Einzelhandelskonzern und seine Aktionäre teuer zu stehen kommen. Wegen der notwendig werdenden Wertberichtigungen und Rückstellungen für die Buchhandelskette müsse Douglas beim Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr kräftig zurückstecken, sagte Vorstandschef Henning Kreke am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Essen. Die Aktionäre müssen womöglich auf ihre Dividende verzichten. Der Douglas-Konzern soll aber nicht zerschlagen werden.

Die Sanierung der Douglas-Tochter Thalia wird den Einzelhandelskonzern und seine Aktionäre teuer zu stehen kommen. Wegen der notwendig werdenden Wer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats