Edeka Nord will sich von Calgros Andresen tre...

Edeka Nord will sich von Calgros Andresen trennen

Edeka Nord bereinigt das Portfolio und will nach LZ-Informationen den Großhändler Calgros Andresen verkaufen. Die hundertprozentige Tochter ist Spezialist für die Belieferung von Läden im Grenzgebiet zu Dänemark und die Seehäfen vor allem Fährschiffe. Ein Käufer ist mit dem dänischen Mischkonzern Fleggaard – genauer dessen Tochter Dangaard Isenkram, die unter anderem rund 15 Läden im Hafenbereich betreibt – bereits gefunden. Fleggaard ist gleichzeitig der wichtigste Kunde von Calgros. Die Übernahme liegt dem Kartellamt aktuell zur Prüfung vor. Carsten Koch, Geschäftsführer der Edeka Nord, nennt als Übergabetermin den 1. Mai.

Edeka Nord bereinigt das Portfolio und will nach LZ-Informationen den Großhändler Calgros Andresen verkaufen. Die hundertprozentige Tochter ist Spez

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats