Neues Tuning

Neues Tuning

LZnet. Ortstermin Hamburg Wandsbek. Beim Abschlusstraining für Edekas Handelsmarken, wenige Kilometer östlich der Außenalster, geht's ums Ganze: Hier entscheidet sich, wer gegen die Labels von Aldi oder Lidl als Markenbotschafter ins Rennen geht. Statt wie bisher defensiv zählen jetzt Offensivkräfte. Dafür wird jeder Artikel exakt auf seine Durchschlagskraft im Markt geprüft, Rezepturen und qualitativer Anspruch abgeglichen, Verpackungen modelliert und wieder verworfen. Das Ziel ist klar: Zusatznutzen für den Kunden und damit auch optimierter Durchsatz auf der Fläche.
An einem Strang#/ZT#
Warenvorstand Gert Schambach zieht mit den Regionen und seinem Team bei der Neufassung des Eigenmarken-Sortiments an einem Strang. "Wir bringen mit umfassenderem Waren- und Technologieverstand spürbar bessere Produkte in die Märkte", sagt Schambach. Ein Prozess, der offenbar seine Zeit braucht. - "Das dauert zehn Jahre", heißt es.

LZnet. Ortstermin Hamburg Wandsbek. Beim Abschlusstraining für Edekas Handelsmarken, wenige Kilometer östlich der Außenalster, geht's ums Ganze: Hier

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats