Handel in Sorge um Vertragsanbau

Handel in Sorge um Vertragsanbau

Der Ausbruch der Ehec-Epedemie bedeutet vor allem für die deutschen Obst- und Gemüsebauern große finanzielle Einbußen. Der Lebensmitteleinzelhandel hat zur Stunde besonders seine Vertragslieferanten im Blick, die er als feste Größen in seine Versorgung mit Obst- und Gemüse eingeplant hat. Die Lebensmittelhändler, die sich gegenüber den Landwirten zur Abnahme von Waren verpflichtet haben, wären letztendlich doppelt von der Katastrophe betroffen, denn es geht um große Mengen.

Der Ausbruch der Ehec-Epedemie bedeutet vor allem für die deutschen Obst- und Gemüsebauern große finanzielle Einbußen. Der Lebensmitteleinzelhandel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats