Grüne Logistikzentren: Fördertechnik frisst v...
Grüne Logistikzentren

Fördertechnik frisst viel Strom

Rewe Group
Photovoltaik auf dem Dach senkt, wie hier bei Rewe in Neu-Isenburg, den CO₂-Footprint.
Photovoltaik auf dem Dach senkt, wie hier bei Rewe in Neu-Isenburg, den CO₂-Footprint.

LZnet. Anders als bei beheizten Distributionszentren, bei denen die Raumkonditionierung aus Gründen der Behaglichkeit zur Schaffung eines geeigneten Arbeitsklimas für die Mitarbeiter erfolgt, steht die Einhaltung der Kühlkette vom Lagergut in gekühlten Lebensmittel-Distributionszentren im Vordergrund. Hier müssen auch vollautomatisierte Bereiche, wie Hochregallager, in denen sich keine Mitarbeiter befinden, gekühlt werden. Dadurch ergibt sich ein größeres zu konditionierendes Raumvolumen und folglich ein höherer Energiebedarf.

LZnet. Anders als bei beheizten Distributionszentren, bei denen die Raumkonditionierung aus Gründen der Behaglichkeit zur Schaffung eines geeigneten

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats