Foodwatch prangert Rohstoff-Spekulationen an

Foodwatch prangert Rohstoff-Spekulationen an

Foddwatch/Butzmann
Foodwatch-Chef Thilo Bode
Foodwatch-Chef Thilo Bode

Für die Verbraucherorganisation Foodwatch sind Finanzspekulanten an den weltweiten Hungersnöten mitschuldig. Seit dem Einstieg der Investoren in Geschäfte mit Rohstoffen für Lebensmittel seien die Preise kontinuierlich gestiegen, heißt es in einem am Dienstag in Berlin vorgestellten Bericht. Die von Lebensmittelimporten abhängigen und ohnehin ärmsten Länder der Welt seien von den Spekulationen am stärksten betroffen.

Für die Verbraucherorganisation Foodwatch sind Finanzspekulanten an den weltweiten Hungersnöten mitschuldig. Seit dem Einstieg der Investoren in Ges

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats