Foster's weist Angebot für Weinsparte zurück

Foster's weist Angebot für Weinsparte zurück

Foster's
Australier wollen mehr für Weinsparte
Australier wollen mehr für Weinsparte

Der australische Brauereikonzern Foster's hat ein Angebot für sein Weingeschäft als zu niedrig zurückgewiesen. Ein internationaler Private-Equity-Investor habe zwischen 2,3 Mrd. und 2,7 Mrd. US-Dollar für die gesamte Sparte geboten, teilten die Australier mit.

Der australische Brauereikonzern Foster's hat ein Angebot für sein Weingeschäft als zu niedrig zurückgewiesen. Ein internationaler Private-Equity-In

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats