HDE verteidigt Grundpreisauszeichnung

HDE verteidigt Grundpreisauszeichnung

Schulz
Diesmal sind die Grundpreisangaben ins Visier der Verbraucherschützer geraten.
Diesmal sind die Grundpreisangaben ins Visier der Verbraucherschützer geraten.

Der Handelsverband Deutschland (HDE) wehrt sich gegen Vorwürfe von Verbraucherschützern, die Pflicht zur Grundpreisauszeichnung vielfach zu verletzen. Die am Freitag von den Verbraucherzentralen und dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) vorgestellte Untersuchung beziehe sich auf einen nicht repräsentativen Ausschnitt des Sortiments, so ein Sprecher.

Der Handelsverband Deutschland (HDE) wehrt sich gegen Vorwürfe von Verbraucherschützern, die Pflicht zur Grundpreisauszeichnung vielfach zu verletze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats