Halbjahr: Lockdowns hinterlassen bei Metro ro...
Halbjahr

Lockdowns hinterlassen bei Metro rote Zahlen

imago images / Olaf Döring
Metro
Metro

Die Lockdowns in der Hotel- und Gastronomiebranche treffen den Großhandelskonzern Metro hart. Für das erste Geschäftshalbjahr bis Ende März steht ein Verlust von 32 Mio. Euro zu Buche.

Die Lockdowns in der Hotel- und Gastronomiebranche treffen den Großhandelskonzern Metro hart. Für das erste Geschäftshalbjahr bis End

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats