Fünkchen Hoffnung für Heros-Opfer

Fünkchen Hoffnung für Heros-Opfer

Die erste Entscheidung des Bundesgerichthofs im Fall des betrügerischen Geldtransporteurs Heros ist für den Handel ein Debakel: Die Veruntreuung der Kassengelder ist durch die Transportversicherung nicht gedeckt. Doch nicht alle Geschädigten müssen ihren Schaden jetzt abschreiben.

Die erste Entscheidung des Bundesgerichthofs im Fall des betrügerischen Geldtransporteurs Heros ist für den Handel ein Debakel: Die Veruntreuung der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats