Immobilien: Hornbach zeigt Interesse an Prakt...
Immobilien

Hornbach zeigt Interesse an Praktiker- und Max-Bahr-Standorten

Hornbach
Hornbach will mit Standorten des Praktiker-Konzerns weiße Flecken im eigenen Filialnetz schließen.
Hornbach will mit Standorten des Praktiker-Konzerns weiße Flecken im eigenen Filialnetz schließen.

Der Baumarkt-Konzern Hornbach hat nach einem Bericht des Berliner "Tagesspiegel" Interesse an einzelnen Praktiker - und Max-Bahr-Märkten. "Wir haben bei den Insolvenzverwaltern Interesse an bis zu zehn Praktiker- und Max-Bahr-Standorten angemeldet, die wir mieten oder kaufen wollen, um weiße Flecken auf der Hornbach-Landkarte zu schließen", sagte Albrecht Hornbach, Vorstandsvorsitzender der Hornbach Holding, der Zeitung (Montagausgabe). Im Rheinland, etwa in Köln und Düsseldorf, aber auch in Rostock, Hamburg und München gebe es noch Potenzial.

Der Baumarkt-Konzern Hornbach hat nach einem Bericht des Berliner "Tagesspiegel" Interesse an einzelnen Praktiker - und Max-Bahr-Märkten. "Wir haben

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats